Gratisversand ab 53,10 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Wie wählt man das richtige Hundehalsband aus?

2022-07-02
Wie wählt man das richtige Hundehalsband aus?

Ist der gewünschte Welpe in Ihrem Leben aufgetaucht? Holst du deinen Adoptierten morgen ab? Oder ist der alte Kragen einfach locker und ein neues Teil wird dringend benötigt? Aber was ist dieser Kragen? Welche Größe? Und für wie viel?

Keine Panik. Das Hündchen Dobra Rada gibt im Thema schon die nötigen Infos :)

Wie wählt man ein Hundehalsband aus?

Wie wählt man ein Hundehalsband aus?
Wenn Sie sich fragen, welches Halsband das richtige für Ihr Haustier ist – die Antwort ist einfach – bequem und gut sitzend. Aha – und immer noch in Mode; echt cool und bunt :)

Das Halsband ist eines der grundlegenden Hundezubehörteile. Es ist für die Erziehung, Kontrolle und Sicherheit des Hündchens notwendig. Verbindet sich mit einem Lanyard. Hund + Halsband + Leine + Mensch = vier untrennbare Spaziergänge. Wir befestigen nicht nur eine Leine am Halsband, sondern können auch einen Schlüsselring, eine Medaille, einen Adressaten oder eine Fliege anbringen.

Auf dem Markt gibt es eine sehr große Auswahl an Modellen, Typen und Farben - wählen und wählen! Aber die Wahl eines Halsbandes ist nicht so einfach; Jeder Hund benötigt je nach Gewicht, Größe, Knochen- und Muskelaufbau, Kraft und Temperament ein anderes Halsband. Auch das Alter und der Zustand des Tieres sowie ... die Haarlänge sind bei der Auswahl von großer Bedeutung.

Arten von Halsbändern

  • Halsband mit Regulierung, befestigt mit einer Metallschnalle - es ist das Beste für große Hunde, die stark sind und stark rucken können. Die Schnalle und der Einsteller sehen aus wie ein Gürtel, bestehen jedoch normalerweise aus haltbareren und haltbareren Materialien. Eine solide Verarbeitung und starke Nähte sollten starken Belastungen standhalten. Perfekt für Hunde vom Typ Bull. Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Kauf Meinungen zu dem gewählten Produkt einzuholen oder die Qualität persönlich im Geschäft zu prüfen. Wenn ein solches Halsband versagt, z.B. an einem öffentlichen Ort oder auf der Straße, bei einem großen und starken Hund, wäre es schwierig, die Situation zu kontrollieren.
  • Das verstellbare Halsband, das mit einer Kunststoffschnalle befestigt ist, ermöglicht ein problemloses, schnelles An- und Abschnallen, wenn nötig, es ist leicht und universell, es funktioniert gut bei Hunden mittlerer und kleiner Rassen sowie bei Welpen - einfach klicken und los ! Bei solchen Halsbändern ist die Qualität der Schnallen von entscheidender Bedeutung, besser sind frostbeständige Steck- und Markenschnallen, z.B. Duraflex - Schnallen
  • Halsband mit Metallschnalle - nicht mehr so ​​leicht, aber sehr attraktiv, z.B. ein Halsband mit roségoldfarbener Schnalle ist der Traum jeder stilvollen Hündin
  • Das Spannhalsband soll dem Hund bei einem Spaziergang Gehorsam beibringen. Es strafft sich um den Hals, wenn das Tier anfängt zu ziehen, und wenn es bei diesem Zeichen nicht aufhört, zieht es sich fest, bis ... Die Verwendung eines solchen Halsbandes ist daher insbesondere bei aktiven und temperamentvollen Hunden nicht sinnvoll. Das Tier wird oft von Impulsen getrieben und kann bei einer plötzlichen Flucht oder einem anderen starken Ruck ersticken und seine Halswirbelsäule oder Schilddrüse ernsthaft beschädigen und sogar einfach ersticken!
  • Die Halb-Klemmmanschette mit variablem Umfang ist eine schonende Variante der Klemmmanschette. Es funktioniert, indem es ein unerwünschtes Verhalten nur bis zu einem bestimmten Punkt signalisiert, dessen Klemmung durch Regelung des Stromkreises bestimmt werden kann. Der Arbeitsbereich der Halbschelle wird durch Metallteile eingeschränkt. Klammer- und Halbklammerhalsbänder sind Verhaltenshalsbänder und wir empfehlen, dass Sie Ihren Tierarzt oder Verhaltensforscher konsultieren, bevor Sie sie verwenden. Der beste Weg, um zu lernen, wie man seinen Hund abzieht, ist sicherlich Training und positive Reize wie Genuss!
  • Kragen mit weicher Oberfläche - Fleece, Filz, Neopren. Hauptsächlich für Welpen bestimmt, um ihre Anpassung zu erleichtern, und für kleine Hunde mit zartem Körperbau und empfindlichem Skelettsystem. Wenn Sie denken, dass Ihr Haustier ihnen gehört - überlegen Sie, ob Sie wirklich eins wollen? Denken Sie daran, dass die zusätzliche Stoffschicht den Kragen dicker und schwerer macht.
  • Halsbänder aus Leinen und Schnüren, oft geflochten, geknotet, auf verschiedene Weise verbunden; können sehr attraktiv sein, aber Sie müssen prüfen, ob sie nicht in die Haut des Halses schneiden?
  • Halsband aus Metall; aus vernickelten Gliedern, die miteinander verbunden sind, kann es Allergien auslösen und das Fell hässlich verfärben. Ein Sonderfall eines solchen Halsbandes ist das Würgehalsband, das schmerzt und sogar wehtut – wir empfehlen es nicht.
  • Ketten aller Art - sie sehen wunderschön aus. Für Hunde langhaariger Rassen sind sie leider nicht zu empfehlen, da sie das Fell verdrehen und ausreißen können. Vielmehr erfüllen sie repräsentative Funktionen, beispielsweise bei Ausstellungen.
  • Wir sagen Nein zu leuchtenden und blinkenden LED-Halsbändern! Ein asiatisches Gerät, das von Besitzern ohne Vorstellungskraft gekauft wurde. Es scheint, dass ein Hund, der mit einem solchen Schmuck "glücklich" ist, gleichgültig ist. Nichts könnte falscher sein. Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Scheuklappen um den Hals, aus dem Sie sich nicht befreien können. Wir empfehlen es nicht - es sei denn, Sie möchten Ihr Haustier zu einer Psychose führen. Außerdem, wer lässt den Hund schon im Dunkeln los?
  • GPS-Informationshalsband. Es kann verwendet werden, wenn die Gefahr besteht, dass sich der Hund in weitem, unbekanntem oder schwierigem Gelände verirrt. Es ermöglicht Ihnen, den Flüchtling zu verfolgen. Der reinrassige Besitzer versucht jedoch, sein Haustier im Auge zu behalten!
  • Halsband mit Informationen, mit dem Namen und der Adresse des Hundes. Ein solches Halsband lässt große Hoffnungen auf das Auffinden des Hundes im Verlustfall aufkommen.
  • Ein Warnhalsband mit der Aufschrift „Bleib weg“. Üblicherweise kommen solche Gadgets bei Hunden zum Einsatz, die Schwierigkeiten haben, Kontakte zu Artgenossen zu knüpfen. Damit ein solcher Hundeaggressor schon von weitem erkennbar ist, kaufen wir ihm Accessoires in Gelb – diese Farbe ist zu einem ungeschriebenen Symbol für ein potentiell gefährliches Verhalten eines Hundes geworden.
  • Elektrisches Halsband oder elektrischer Schäferhund am Hals eines Tieres - gekauft von Abweichlern, die ihre Hunde missbrauchen - definitiv NEIN!
  • Halsband gegen Parasiten wie Zecken und Flöhe - es stört das Halsband nicht im täglichen Gebrauch. Nach dem Tragen sollte es bis zum Ende der vom Hersteller angegebenen Betriebsdauer um den Hals des Hundes getragen werden. Benötigt Kontakt mit der Haut des Vierbeiners und kann seine Funktion bei langhaarigen und struppigen Tieren nicht erfüllen. Aber keine Sorge – Tröpfchen, Shampoo und Tabletten sind genauso effektiv, um unerwünschte Insekten abzuwehren.

 


 

Sehen Sie sich unser Angebot an Halsbändern mit halber Klemmung an

Woraus bestehen die Halsbänder?

  • Leder ist ein traditionelles Material, das seit vielen Jahren in der Tierkurzwaren verwendet wird. Gut erhalten und imprägniert kann es viele Jahre dienen, aber wer nicht von bester Qualität ist, kann sich abnutzen und verziehen. Derzeit wird Naturleder aus ethischen und technologischen Gründen durch ebenso funktionale Kunststoffe und lederähnliche Produkte vom Markt verdrängt.
  • Baumwolle ist Öko, aber daraus hergestellte Produkte können Wasser und "Hunde"-Sekrete aufsaugen, daher sollten sie oft gewaschen werden, was wiederum zu einem schnellen Verblassen des Materials und Verschleiß von Metallteilen führt
  • Das meist aus Kunststoff hergestellte Gurtband sorgt für Flexibilität und Haltbarkeit. Es ist ein hervorragendes Material für modernes Hundezubehör. Der Kragen aus einem solchen Band ist wasserdicht und der bunte Druck darauf ist praktisch nicht waschbar
  • Kunstleder, Mischungen; In einer breiten Farbpalette ersetzen sie tapfer ihre große Schwester, aber die Haltbarkeit solcher Halsbänder hat ihre Grenzen

Wie wähle ich ein Halsband in der richtigen Größe aus?

Kragenlänge

Um die Länge des Halsbandes zum Halsumfang des Hundes zu wählen, empfehlen wir nicht, es nach Augenmaß zu schätzen. Sie sollten den Hals des Hundes mit einem Maßband oder einer Schnur messen und dann auf den Messbecher legen. Anhand der heruntergeladenen Maße versuchen wir, ein Halsband auszuwählen. Im Fall eines verstellbaren Halsbandes enthält die Beschreibung normalerweise den Bereich, in dem es eingestellt werden kann. Bitte beachten Sie, dass der Halsumfang des Hundes vor und nach dem Termin unterschiedlich ist :)

Die Zwei-Finger-Regel – die beste Methode, um zu prüfen, ob ein Halsband richtig sitzt. Sie sollten sich bei der Wahl des Halsbandumfangs daran halten, damit es den Hund nicht würgt und ihm nicht erlaubt, sich leicht zu befreien. Wie wende ich es an? Legen Sie beim Anpassen des Kragens zwei Finger frei zwischen Hals und Kragen. Dies ist eine schnelle Methode zur Beurteilung der Passform. Sie können von Zeit zu Zeit überprüfen, ob das Halsband locker ist oder den Hals des Hundes nicht einklemmt, indem Sie zwei Finger zwischen die Haut des Hundes und das Halsband legen.

Das Halsband sollte gut eingestellt sein, damit es nicht traurig am Hals des Hundes hängt – dann kann er sich leicht befreien. Zu locker kann das Haar tragen. Andererseits kann ein eng anliegendes Halsband das Atmen und Schlucken von Nahrung beeinträchtigen.
Więcej o tekście źródłowymWskaż tekst źródłowy, by wyświetlić dodatkowe informacje o tłumaczeniu
Prześlij opinię
Panele boczne

Die Breite des Kragens

Die Halsbandbreite wird normalerweise anhand des Abstands über die beiden Halswirbel des Hundes geschätzt. Ein zu schmaler Kragen kann in die Haut einschneiden. Zu breit kann Unbehagen verursachen und das Hündchen ärgern. Für kleine Rassen wie Malteser, York, Chihuahua, Jack Russell Terrier empfehlen wir Halsbänder von 1,5 - 2 cm. Bei Rassen von 10 bis 20 kg, z.B. Westie, Mops, Beagle, sollte das Halsband 2,5 cm breit sein. Für Rassen über 20 kg Boxer, Labrador, Golden 3 - 4 cm. Bei Windhunden darf das Halsband bis zu 5 cm breit sein.


 

Es ist sehr einfach, eine universelle Fliege am Kragen zu befestigen!

 

 

Mit dem Halsband

Das neu gekaufte Halsband sollte in einem freundlich eingezäunten Bereich getestet werden. Wenn etwas verdächtig erscheint, ist es besser, es sofort zu ersetzen. Das Wichtigste ist der Komfort unseres Vierbeiners und wenn ihm etwas nicht passt, merkt das der Besitzer schnell.

Der Hund sollte das Halsband nicht ständig tragen. Wenn Sie zu Hause oder an einem privaten und sicheren Ort sind, macht es keinen Sinn, wenn das Halsband um den Hals Ihres Hündchens klebt. Wir nehmen es nachts unbedingt ab. Haut und Haare müssen ruhen. Ein Halsband, das Ihrem Hund nicht abgenommen wird, kann Entzündungen, Abschürfungen und Verbrennungen verursachen.

Manchmal hat dein struppiger Freund einen böigen Charakter und zieht gerne kräftig an. Alle Belastungen, die durch Zug und Gewicht des Hundes entstehen, werden auf den Hals übertragen. Um mögliche Komplikationen wie Schäden an den Halswirbeln oder der Schilddrüse zu vermeiden, empfehlen wir den Kauf eines stoßdämpfenden Halsbandes mit einer Schicht aus Neopren oder Stoff. Sie können auch erwägen, das Halsband durch ein bequemeres und sichereres Geschirr zu ersetzen.

Wenn Sie nach einem Welpenhalsband suchen, kaufen Sie es niemals in Form, die Ausrüstung muss immer gut aufeinander abgestimmt sein, um ihre Aufgabe zu erfüllen! Für einen Welpen werden weich verarbeitete und zarte Halsbänder empfohlen. Einige Züchter glauben, dass Sie Ihr Kleinkind an das Tragen eines Halsbandes gewöhnen können, indem Sie es nach einigen Wochen des Lebens anlegen – dann sind eventuelle Probleme beim Laufenlernen an der Leine geringer.

Sie sollten erwägen, ein Halsband für Hunde zu kaufen, die normalerweise Atemprobleme haben, dh für brachyzephale Rassen. Dazu gehören: Französische Bulldogge, Boston Terrier, Mops, Boxer, Japanischer Chin, Boston Terrier, Pekinese, Staffordshire Bullterrier. Auch bei älteren und kranken Hunden können Atemprobleme auftreten. Das Halsband kann den Zugang solcher Hunde zur Luft zusätzlich einschränken. Vielleicht sind Hundegeschirr eine bessere Lösung für Spaziergänge?

Das Halsband sollte gemäß den Empfehlungen des Herstellers gereinigt und gewaschen werden, je nach Bedarf - wenn es schmutzig ist oder einen unangenehmen Geruch abgibt. Wenn Sie mit Ihrem Hund im Regen spazieren gehen, in einer Pfütze "draußen" - Schlammbad oder zu irgendeinem Zeitpunkt, wenn das Zubehör Ihres Hundes Wasser ausgesetzt ist, sollte es sofort gereinigt und getrocknet werden. Wenn Sie ein nasses Halsband in eine Ecke drücken, besteht eine gute Chance, dass die Metallteile rosten und die Ausrüstung weggeworfen wird.

Denken Sie daran, den Kragenverschleiß im Laufe der Zeit zu überprüfen. Wenn Sie sehen können, dass die Fäden locker sind, sich auflösen oder sichtbar scheuern, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie durch eine neue ersetzt werden müssen. Es ist besser, dies im Voraus zu tun, um zu vermeiden, dass es beim Gehen bricht oder reißt. Überprüfen Sie regelmäßig die Festigkeit von Schnallen und Beschlägen.

Stilvolles Designer-Halsband

In den letzten Jahren hat Psia Moda einen langen Weg zurückgelegt. Schluss mit einfarbigen, langweiligen Accessoires. Der Hund muss gut aussehen! Mit der Entwicklung des Online-Verkaufs haben die Attraktivität und der Zugang zum Angebot deutlich zugenommen. Die Hersteller versuchen, den Geschmack der anspruchsvollsten Kunden zu befriedigen. Es gibt ganze Kollektionen von Modeaccessoires für Hunde im Angebot. Wir warnen jedoch davor, asiatischen Trash zu kaufen, der zwar schön aussieht, aber die Qualität zu wünschen übrig lässt. Wir empfehlen heimisches, polnisches Zubehör, immer mit einer Garantie für Originalität und Qualität. Bei der Auswahl eines neuen Halsbandes empfehlen wir Ihnen natürlich, Ihrem eigenen Geschmack zu folgen, aber wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall auch die Farbe, der Charakter und das Temperament des Hundes wichtig sind. Wenn Sie beim Anblick Ihres Haustieres den WOW-Effekt hervorrufen und die Spaziergänger in der Nähe beneiden möchten, laden wir Sie ein, ein Halsband in unserem Online-Shop zu kaufen!

 

 

 

 

Teilen Sie Ihre Kommentare mit anderen
IdoSell Trusted Reviews
4.91 / 5.00 3018 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-01-15
Ich liebe es!!! Einfach toll, noch schöner als erwartet
2021-02-06
Tolle Ware, schneller Versand, gerne wieder !

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixelpixelpixelpixel